Hauptseite
 

- Nachrichtenregiment-14 -

 
 
- zum Funksendeamt 1-4 des NBA--
 
 
 
         
  Das Nachrichtenbetriebsamt hatte auch die Aufgabe der Sicherstellung des Sendebetriebes der Funknetze der LSK/LV für alle Führungsstellen des Diensthabenden Systems der Luftverteidigung sowie der Sonderaufgaben im Flugdienst.    
  Zu diesem Zwecke wurden dem NBA ab 1971 etappenweise 4 stationäre und verbunkerte Funksendeämter zugeordnet.
Am 01. März 1971 das Funksendeamt 1 ;
am 01. Oktober 1974 das Funksendeamt 2;
am 01. Dezember 1982 das Funksendeamt 3 und Funksendeamt 4.
Bei Ausfall der stationären Funksendeämter hatte das NR-14 zwei Feldfunksendezentren zu entfalten. Zudem wurden Senderkapazitäten des MfNV Funksendezentrum Kagel genutzt. Location weiterer Funksender

Durch die Funksendeämter des NBA sichzustellende Funknetze/Funkrichtungen.

Die Funksendeämter und das Feldfunksendezentrum 2 wurden vom ZGS und vom ZWGS durch ein Funkverbundsystem versorgt.

eingesetzte Technik: KN1E

eingesetzte Technik: KSS-1300

eingesetzte Technik: EKD/EKV

eingesetzte Technik: U-700