Hauptseite  
 

- Nachrichtenregiment-14 -

 
  - Entfaltung der RiFuGB--  
     
 
  • Die Entfaltung der RiFuGB in mobile Richtfunkachsen



  • Im Laufe der Zeit und mit Zuführung neuer Techniktrupps FM 24/400 erfolgte ab Mitte der 80ger Jahre eine immer bessere Zusammenfassung verschiedener Versionen der RiFuGB in ein kompaktes Modell. Hierzu wurden mehrere mobile Richtfunkachsen erzeugt die in sich Teile der einzelnen Varianten tragen- so das auch jede Variante für sich in feldmäßigem Ausbau bereitgestellt werden kann. Dann jedoch kein kompletter Umbau notwendig wurde sondern nach dem Baukastenprinzip zusammengestellt werden konnte. Dadurch entwickelten sich im wesentlichen 3 mobile Richtfunkachsen !.Dabei wurde das Gebiet Waldsiversdorf der zentrale Knotenpunkt !


  • Nordachse zur Sicherstellung Nachrichtenverbindungen ZGS/ZWGS zum GS/WGS 3.LVD
  • Aufbauplätze
  • Rauenener Berge mit Objektkabel und FFK 250 zum ZGS
  • Raum Waldsieversdorf
  • Eggersdorf mit Objektkabel zum ZWGS
  • Tiefensee
  • Groß Schönebeck
  • Hirschberg
  • Pragsdorf mit FVK 10p und FFK 250 zum GGS 2/23/ WGS 33
  • Cölpin mit FvK 10p und FFK 250 zum GS 33


  • Südachse zur Sicherstellung Nachrichtenverbindungen ZGS/ZWGS zum GS/WGS 1.LVD
  • Aufbauplätze
  • Eggersdorf mit Objektkabel zum ZWGS
  • Raum Waldsieversdorf
  • Rauener Berge mit Objektkabel und FFK 250 zum ZGS
  • Objekt Ranzig mit OK zur StNZ
  • Friedland
  • TüP Lieberose ( bei Drachhausen)- zur Anbindung GSSD
  • Döbern mit FvK 10p und FFK 250 zum WGS 31
  • Kolkwitz mit FvK 10p und FFK 250 zum GS 31


  • Westachse zur Sicherstellung Nachrichtenverbindungen ZGS/ZWGS zum GS/WGS Besondere Gruppierung Berlin
  • Aufbauplätze
  • Müncheberg mit FvK 10p zum GGS 8/61
  • Raum Waldsieversdorf
  • Eggersdorf mit Objektkabel zum ZWGS
  • Müggelberge
  • Diepensee ( Berlin-Schönefeld Süd) - für ALK und Zivilluftfahrt
  • Blankenfelde- für Anbindung Wechsel-Gefechtsstand Landstreitkräfte ( GS 1. Besondere Gruppierung Berlin)
  • Großer Beerberg
  • Potsdam Eiche- zur Anbindung 1.MSD
  • Brandenburg-Briest Flugplatz ( THG-34) -Anbindung THG-34 (als Hubschrauberkräfte der Besonderen Gruppierung Berlin)
  • Die Westachse im Bild